Gemüse
wie noch nie:

einfach selber setzen,
gießen, ernten & genießen.

Salat
wie noch nie:

einfach selber setzen,
gießen, ernten & genießen.

Reiche Ernte für alle:

Jetzt 4 Deine Ernte
Gemüse-Setztöpfchen kaufen

und das 5.gratis dazu
bekommen.

Mehr Info in Handel.

Hier geht es zum Gewinnspiel.

Für alle, die wissen wollen,
wo ihr Essen herkommt.

Ob auf dem Balkon, im Hinterhof oder im Vorgarten – viele Städter entdecken das Gärtnern bzw. den Anbau von frischem Gemüse für sich. Urban Farming heißt dieser Trend. Aber natürlich hat nicht jeder werdende Gärtner von Haus aus den sprichwörtlichen grünen Daumen. Da hilft das neue SUBSTRAL® Produktsortiment Deine Ernte: Es macht es auch Einsteigern ohne Vorkenntnisse einfach, die Idee vom knackig-frischen Gemüse aus dem Selbstanbau ganz unkompliziert und mit wenigen Handgriffen zu verwirklichen.

Jetzt können sich auch unerfahrene Gärtner den Weg zum Gemüsehändler sparen: Mit dem innovativen Pflanzenkonzept Deine Ernte von SUBSTRAL® ist keine besondere Expertise nötig, um die Idee vom selbstangebauten Gemüse zu verwirklichen. Die SUBSTRAL® Deine Ernte Saatkegel und der SUBSTRAL® Deine Ernte Salat-Mix machen die Selbstversorgung einfach – ob Balkon, Terrasse, Fensterbank, Beet oder Glashaus – mit SUBSTRAL® Deine Ernte gelingt das Anpflanzen garantiert.

Noch nie war das Ziehen von eigenem Gemüse so einfach:
6 Deine Ernte Gemüsesorten mit Keimgarantie

Egal, ob Zucchini, Paprika, Gurken, Früh- und Cocktailtomaten oder Chili – mit den SUBSTRAL® Deine Ernte Saatkegeln gelingt die Anzucht von Gemüse einfach und schnell. Denn die Saatkegel beinhalten alles, was man für die Anzucht von schmackhaftem Gemüse benötigt: Samen, Substrat und Startdünger – alles in einer biologisch abbaubaren Schale. Garten-Einsteiger müssen sich also nicht damit abmühen, den Samen richtig zu platzieren. Und die Suche nach dem richtigen Düngemittel hat ebenfalls ein Ende. Denn im Saatkegel befindet sich auch ein Osmocote-Startdünger, der die Pflanze von Anfang an mit allen nötigen Mineralien versorgt.

Die Anwendung ist dabei kinderleicht: Zuerst wird die Erde im Beet aufgelockert bzw. der Pflanztopf mit Erde befüllt. Dann den Deckel des Saatkegels abziehen und den Saatkegel in die vorbereitete Erde stecken. Anschließend den Kegel ausgiebig gießen. Und dann heißt es erst mal: abwarten. Sobald die ersten Früchte erkennbar sind, sollte wöchentlich mit einem kaliumreichen Flüssigdünger – z.B. dem SUBSTRAL® Garten Universal Dünger – nachgedüngt werden. Nach 8 bis 12 Wochen kann das eigene Gemüse geerntet und zu schmackhaften Gerichten verarbeitet werden.

Gemüse ziehen kann so einfach sein!

Einfach Deckel abziehen und setzen

Gießen

Genießen

Deine Ernte
Früh-Tomate

Die Früh-Tomate entwickelt sich
zur schönen, saftigen Frucht und
ist ideal für italienische Gerichte,
z.B. Bruschetta oder Caprese.

Deine Ernte
Cocktailtomate

Cocktailtomaten sind kleine Kraftpakete. Sie enthalten jede Menge Vitamin A, welches sehr gut für Deine Sehkraft und Deine Haut ist.

Deine Ernte
Chili

Wer es gerne scharf mag, greift zur "Deine Ernte" Chili. Sie verleiht nicht nur Deinem Leben die gewisse Würze, sondern Deinen Speisen auch das gewisse Etwas.

Deine Ernte
Gurke

Für alle, die es nicht zu exotisch (Pak Choi oder Spirulina) mögen, ist die Gurke die Geheimzutat eines jeden Green Smoothie. Zusätzlich verleiht die Gurke die nötige Frische.

Deine Ernte
Paprika

Grüne Paprika haben mehr Vitamin C als Orangen oder Zitronen. Sie sind daher von Natur aus richtige Immunbooster.

Deine Ernte
Zucchini

Wer auf Low-Carb steht, steht auf Zucchini. Sie eignen sich hervorragend als Nudelersatz. Einfach in dünne Streifen schneiden und Pasta-Sauce dazugeben.

Ein guter Salat
braucht keinen großen Garten:
die Deine Ernte Salatsorten.

Für alle, die das ganze Jahr Lust auf einen knackigen, frischen Salat aus eigenem Anbau haben, gibt es den SUBSTRAL® Deine Ernte Salat-Mix. Er lässt sich einfach anwenden und ermöglicht auch ohne große gärtnerische Vorkenntnisse eine ertragreiche Ernte. Und dafür ist übrigens auch kein eigener Garten erforderlich, denn das Anpflanzen funktioniert nicht nur in einem Beet, sondern in jedem Topf, Balkonkasten oder Glashaus. Den Deine Ernte Salat-Mix gibt es in 2 schmackhaften Sorten: „Der Grüne“, enthält Samen vom Eichblatt- und Römersalat. „Der Bunte“ besteht aus Samen vom Batavia-, Römer- und Eichblattsalat.

So oder so: Der Salat-Mix beinhaltet immer neben den Salatsamen auch ein quellfähiges Substrat, das wasserspeichernde Eigenschaften besitzt und so das Pflanzenwachstum unterstützt. Die Anwendung ist denkbar einfach. Dazu wird einfach die Erde aufgelockert oder das gewünschte Pflanzgefäß mit Erde befüllt. Anschließend wird der SUBSTRAL® Salat-Mix gleichmäßig auf der Erde verteilt. Nun muss nur noch mit einer feinen Brause regelmäßig und behutsam bewässert werden, bis sich die Kokosfaser dunkel verfärbt. Nach vier Wochen kann der erste Blattsalat geerntet und in erntefrische Salate verarbeitet werden.

Deine Ernte
Salat-Mix
Der Grüne

Pfücke Dir Deinen eigenen grünen,
knackigen Salat auf Balkon und Terrasse!

Deine Ernte
Salat-Mix
Der Bunte

Treibe es bunt mt Deinem Salat!
Wer gegen Langweile auf dem Salat-Teller ist,
greift zur bunten Salatmischung.

Es gibt mehr zu teilen als Salat:
3 persönliche Deine Ernte-Erfahrungsberichte für alle.

Antonia

Antonia

Einrichtungsenthusiastin und leidenschaftliche Selbermacherin aus Köln. Sie teilt ihre Liebe zu den Themen Interieurdesign.

Antonias Blog

Kevin

Kevin

Kevin ist „The Stepford Husband“. Er kocht gerne Gemüse, macht gerne Selfies mit Gemüse und würde es auch gerne erfolgreich auf der Terrasse anbauen.

Kevins Blog

Lisa

Lisa

Lisa macht aus allem Etwas. Sie ist DIY-Expertin und angehende Urban Gardening-Spezialistin, die ganz nachhaltig denkt.

Lisas Blog